ReiKA Tex
Wie alles begann……... in umgekehrter Reihenfolge

Chronik

Frühjahr 2020, Corona

Leider hat auch uns der Virus fest im Griff!! Da wir keinen „richtigen“ Laden haben sondern eine Werkstatt, mussten wir Gott sei Dank nicht ganz schließen, aber die Bestellungen sind nahezu auf dem Nullpunkt. Aber wir wollen nicht jammern, Anderen geht es teilweise noch viel schlechter! Der Staat tut was er kann, und wir sind heilfroh, in Bayern zu leben!

Februar 2020, Unser erstes Jahr ist vorüber

Wir haben es geschafft! Ein Jahr ReiKA-Tex mit Fam. Christl in Merching. Ein tolles Gefühl!!! Vielen Dank an alle unsere Kunden!!! Wir werden weiterhin unser Bestes geben!!!

Herbst 2019

Wir haben uns sehr gut eingearbeitet. Die Arbeitsabläufe haben sich eingespielt und sind an vielen Stellen optimiert. Wir sind zufrieden, die Kunden auch!

Februar 2019, Neueröffnung

Hurra! Es ist soweit! Nach vielen Arbeitsstunden erstrahlt die Firma ReiKA-Tex in neuem Glanz in den frisch renovierten neuen Räumen in Merching! Jetzt steht ReiKA-Tex für: Renate in Kombination mit Andi Textildruck. Ein neues Logo musste auch her! Das Zeichen, das das Mädchen dem Jungen auf sein Shirt stempelt bedeutet in der Gebärdensprache „Ich liebe dich“. Die Bedeutung dahinter: wir beide haben in einer Einrichtung für Gehörlose gearbeitet und uns dort kennen und lieben gelernt.

Januar 2019, Großer Umzug

Leider (im Nachhinein: Gott sei Dank!!!) war ein weiterer Verbleib in Althegnenberg nicht möglich. Mit Hilfe von Merchings Bürgermeister Martin Walch gelang es neue, besser geeignete Räume in Merching im Sparkassenhaus aufzutun und so begann nach den Weihnachts-Feiertagen 2019 das große Zusammenpacken und Ausräumen. Mit vielen fleißigen Händen wurde das komplette Equipement zerlegt und verpackt und ins 7 km entfernte Merching gebracht. Danach wieder alles aufgebaut und verstaut.

Sommer 2018

Alle Verhandlungen sind abgeschlossen. Ab Februar 2019 wird die Firma Reikatex von Renate Christl und ihrem Mann Andreas übernommen. Lothar und Kathi Reinelt werden dann ihren verdienten Ruhestand genießen.

Anfang 2018

Die Nachfolgeverhandlungen mit Renate und Andreas Christl beginnen.

Herbst 2017

Lothar und Kathi Reinelt wollen sich ab 2019 in den verdienten Ruhestand verabschieden und begeben sich auf die Suche nach einem Nachfolger…….

Sommer 1995

Einschneidender Moment in der Firmengeschichte! Aus rechtlichen Gründen und um einem möglichen Streit aus dem Weg zu gehen, entschließt sich Lothar Reinelt die Firma in ReiKatex um zu benennen. ReiKatex steht für: Reinelt Katharina Textildruck. Der Löwe bleibt natürlich!

Juni 1990

Die Auftragslage stieg und der Zugang über die steile Treppe war mühsam. Somit mussten neue Räumlichkeiten gesucht werden. Familie Reinelt wurde in Althegnenberg fündig. Dort stand ein ehemaliger Tante-Emma-Laden leer und wurde in Windeseile zur Werkstatt mit Büro umfunktioniert.

Frühjahr 1984

Die Aufträge wurden immer mehr und so war es an der Zeit eigene Geschäftsräume zu suchen, da die Küche einfach viel zu klein war. Nach einiger Suche konnten geeignete Räume (im ersten Stock, Zugang über eine steile Treppe!!) in Fürstenfeldbruck gefunden werden. Der Umzug war schnell erledigt und die Produktion konnte nun voll durchstarten. Auch der erste Computer wurde bald angeschafft!

Herbst 1982

Lothar und Katharina Reinelt gründen die Firma, die damals noch Leotex hieß. Der Name entstand durch die heiße Liebe von Lothar zu den Münchener Löwen!! Die Produktion der ersten Aufträge fand auf dem heimischen Küchentisch statt.
Inhaberin: Renate Christl
Hauptstr. 2 86504 Merching Tel: 08233 / 21 71 691 Mail: info@reikatex.de
© ReiKA-tex
Textildruck und Flock
Noch ganz schön leer…..
Schlüsselübergabe:
Lothars Farblager
Der erste Computer!
Die neue Werkstatt
ReiKA Tex Textildruck und Flock
ReiKA Tex Textildruck und Flock

Chronik

Frühjahr 2020, Corona

Leider hat auch uns der Virus fest im Griff!! Da wir keinen „richtigen“ Laden haben sondern eine Werkstatt, mussten wir Gott sei Dank nicht ganz schließen, aber die Bestellungen sind nahezu auf dem Nullpunkt. Aber wir wollen nicht jammern, Anderen geht es teilweise noch viel schlechter! Der Staat tut was er kann, und wir sind heilfroh, in Bayern zu leben!

Februar 2020, Unser erstes Jahr ist

vorüber

Wir haben es geschafft! Ein Jahr ReiKA-Tex mit Fam. Christl in Merching. Ein tolles Gefühl!!! Vielen Dank an alle unsere Kunden!!! Wir werden weiterhin unser Bestes geben!!!

Herbst 2019

Wir haben uns sehr gut eingearbeitet. Die Arbeitsabläufe haben sich eingespielt und sind an vielen Stellen optimiert. Wir sind zufrieden, die Kunden auch!

Februar 2019, Neueröffnung

Hurra! Es ist soweit! Nach vielen Arbeitsstunden erstrahlt die Firma ReiKA-Tex in neuem Glanz in den frisch renovierten neuen Räumen in Merching! Jetzt steht ReiKA- Tex für: Renate in Kombination mit Andi Textildruck. Ein neues Logo musste auch her! Das Zeichen, das das Mädchen dem Jungen auf sein Shirt stempelt bedeutet in der Gebärdensprache „Ich liebe dich“. Die Bedeutung dahinter: wir beide haben in einer Einrichtung für Gehörlose gearbeitet und uns dort kennen und lieben gelernt.

Januar 2019, Großer Umzug

Leider (im Nachhinein: Gott sei Dank!!!) war ein weiterer Verbleib in Althegnenberg nicht möglich. Mit Hilfe von Merchings Bürgermeister Martin Walch gelang es neue, besser geeignete Räume in Merching im Sparkassenhaus aufzutun und so begann nach den Weihnachts-Feiertagen 2019 das große Zusammenpacken und Ausräumen. Mit vielen fleißigen Händen wurde das komplette Equipement zerlegt und verpackt und ins 7 km entfernte Merching gebracht. Danach wieder alles aufgebaut und verstaut.

Sommer 2018

Alle Verhandlungen sind abgeschlossen. Ab Februar 2019 wird die Firma Reikatex von Renate Christl und ihrem Mann Andreas übernommen. Lothar und Kathi Reinelt werden dann ihren verdienten Ruhestand genießen.

Anfang 2018

Die Nachfolgeverhandlungen mit Renate und Andreas Christl beginnen.

Herbst 2017

Lothar und Kathi Reinelt wollen sich ab 2019 in den verdienten Ruhestand verabschieden und begeben sich auf die Suche nach einem Nachfolger…….

Sommer 1995

Einschneidender Moment in der Firmengeschichte! Aus rechtlichen Gründen und um einem möglichen Streit aus dem Weg zu gehen, entschließt sich Lothar Reinelt die Firma in ReiKatex um zu benennen. ReiKatex steht für: Reinelt Katharina Textildruck. Der Löwe bleibt natürlich!

Juni 1990

Die Auftragslage stieg und der Zugang über die steile Treppe war mühsam. Somit mussten neue Räumlichkeiten gesucht werden. Familie Reinelt wurde in Althegnenberg fündig. Dort stand ein ehemaliger Tante-Emma-Laden leer und wurde in Windeseile zur Werkstatt mit Büro umfunktioniert.

Frühjahr 1984

Die Aufträge wurden immer mehr und so war es an der Zeit eigene Geschäftsräume zu suchen, da die Küche einfach viel zu klein war. Nach einiger Suche konnten geeignete Räume (im ersten Stock, Zugang über eine steile Treppe!!) in Fürstenfeldbruck gefunden werden. Der Umzug war schnell erledigt und die Produktion konnte nun voll durchstarten. Auch der erste Computer wurde bald angeschafft!

Herbst 1982

Lothar und Katharina Reinelt gründen die Firma, die damals noch Leotex hieß. Der Name entstand durch die heiße Liebe von Lothar zu den Münchener Löwen!! Die Produktion der ersten Aufträge fand auf dem heimischen Küchentisch statt.
© ReiKA-Tex
Inhaberin: Renate Christl
Hauptstr. 2 86504 Merching Tel: 08233 / 21 71 691 Mail: info@reikatex.de
Die neue Werkstatt
Noch ganz schön leer…..
Schlüsselübergabe:
Lothars Farblager
Der erste Computer!